Skiprojektfahrt 2017 „Schule einmal anders“

Seit 12 Jahren geht es für die Schülerinnen und Schüler der Carl – Bosch – Schule traditionell auf Skifahrt ins Salzburger Land.

Im Januar 2017 war es wieder soweit. 38 Schülern, aus den Klassen 7 bis 10 unserer Schule fuhren nach Österreich und erlebten. „Schule einmal anders“!

Ski- und Snowboardfahrt 2017

Für 7 Tage gab es täglich Ski- und Snowboardunterricht. Spaß, Energie und sportlicher Wille waren ungebrochen. Anfangs noch unsicher mit Schnee, Ski und Brett, entwickelten sich mit der Zeit Vertrauen, Kameradschaftlichkeit, Verantwortung und natürlich skireiches Können.

Unsere Lehrer waren begeistert.

Ski- und Snowboardfahrt 2017

Die Winterabende wurden auch nicht langweilig. Ob Wanderung unter sternklarem Himmel, Spielabende mit den Lehrern oder das traditionelle österreichische Eisstockschießen, in welchem die „Spaghettiläufer“ gegen die „Power- Kids“ angetreten sind, waren klasse.

 

Ski- und Snowboardfahrt 2017

Kurzum, ein Projekt, das sich herumspricht und für das nächste Jahr schon die ersten Voranmeldungen hat. Ein Dankeschön an alle, die uns dieses Projekt ermöglicht haben.

 

Wir freuen uns auf das nächste Jahr. Na dann, Ski heil!

 Schüler der Klasse 10.1

 Carl Bosch Schule